Teilnahmeberechtigung / Authorized competitors:
Alle der FIS angeschlossenen Verbände, Damen und Herren Jahrgang 1987 und Ällter. Startberechtigt sind nur Wettkämpfer mit unterschriebener Athletenerklärung (IWO § 208.2)
Authorized competitors are: Female and Male, member of FIS, age group 1987 an older. Only competitors with signed athlete declarations are authorized to participate (ICR § 208.2)


Nennung / Registration:
Nennungen werden ausschließlich von einem der FIS angeschlossenen nationalen Skiverband entgegen genommen und sind per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken. Zu verwenden ist das offizielle Nennformular der FIS. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmen müssen Mitglied eines nationalen Schiverbandes sein und werden nur von diesem gemeinsam genannt. Mit der Nennung bestätigt der Verband den Abschluss der geforderten Versicherung und entbindet den Veranstalter und seine Funktionäre ausdrücklich von jeglicher Haftung, auch gegenüber dritten Personen. Einzelmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Only the particular national ski association, which has to be a member of the FIS, can send in entry forms via e-mail to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. The official FIS entry form has to be used. All competitors have to be a member of the national association and may be nominated collectively only. With the nomination, the ski association confirms the required insurance and absolves the organizer and his officials expressly from any liability. Entries from individuals will not be accepted.


Anmeldeschluss / Deadline of registration:
Dienstag / Thursday     9. Jänner 2018

Nenngeld / entry fees: 20,00 Euro pro Rennen / per race
Liftkarten / liftpasses: 20,00 Euro Tageskarte / per day


Bereits angemeldete Nationen Registered Nations: Weißrussland, Dänemark, Schweden, Vereinigte Staaten, Großbritannien, Norwegen, Griechenland, Niederlande, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Russland, Kroatien, Litauen, Tschechien, Deutschland, Österreich, Italien

Partner - FIS Masterscup