Rodel Weltcup St. Sebastian

St. Sebastian im Mariazellerland war der vierte Austragungsort des GRM Group Weltcups 2017/2018. Erstmals nach  fünf 4. Rängen schaffte es Michelle Diepold, quasi bei ihrem Heimrennen, auf das Podest. Nach dem ersten Wertungslauf belegte Michelle hinter ihrer Teamkollegin Tina Unterberger mit 0,12 sec Rückstand noch den vierten Rang, doch nach einem toller zweiter Wertungslauf durfte sich Michelle Diepold erstmals über einem Podestplatz freuen. Herzliche Gratulation.

[Ergebnislisten]
[Fotos Samstag]
[Fotos Sonntag]